Horror in Karlsruhe: Kinder werfen Steine von Brücke und treffen Auto

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Zwei bislang unbekannte Kinder haben am Dienstagmittag von einer Brücke bei Graben-Neudorf Kieselsteine auf ein Fahrzeug geworfen.

Eine 19-Jährige war gegen 13.00 Uhr mit ihrem Pkw auf der Bundesstraße 35 unterwegs. Von Brücke der Überführung der Kreisstraße 3574 warfen zwei Kinder einen Kieselstein auf ihr Fahrzeug.

Dadurch wurde die Windschutzscheibe des Pkw beschädigt. Die Kinder liefen daraufhin davon. Zeugen, oder Personen die Hinweise auf die Kinder geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Philippsburg; Telefon 07256/932933 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch
Teure Abo-Falle durch dm-Gewinnspiel - Zahlreiche Kunden geprellt