Mann stirbt im Schlaf: Feuer in Baden-Württemberg ausgebrochen

Symbolbild Foto: Ostalb Network/dpa

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein 76-jähriger Mann ist bei einem Wohnungsbrand in Ahorn (Main-Tauber-Kreis) ums Leben gekommen.


Das Feuer war am Freitagabend im Schlafzimmer des Mannes ausgebrochen, wie die Polizei
mitteilte.

Die Rettungskräfte versuchten vergeblich, den 76-Jährigen zu reanimieren. Die Brandursache war zunächst noch unklar.

Lesen Sie auch
Neues Mega-Projekt: Europapark löst wütenden Protest aus!