Polizei fahndet: Perverser in der Karlsruher Innenstadt unterwegs!

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Marktplatz fiel am Donnerstagabend um 22.10 Uhr ein Mann auf, der auf dem Stephanplatz offensichtlich an seinem Geschlechtsteil manipulierte.

Bei Entdecken der Polizeistreife flüchtete der Tatverdächtige.

Der circa 18- bis 25-jährige, 170- bis 180 cm große, hagere, dunkelhäutige Mann war mit einer schwarzen Jogginghose und einer Armeejacke mit flecktarn-Muster bekleidet.

Zeugen oder Geschädigte werden gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz, Telefon 0721 666-3311, zu melden.

Lesen Sie auch
Schrecklich: Vermisste Person in der Nähe von Karlsruhe tot aufgefunden