Schwerer Kreuzungscrash mitten in Karlsruhe: Mehrere Verletzte!

Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagvormittag gegen 10.30 Uhr an der an der Kreuzung der Elfmorgenbruchstraße mit der Straße „Am Storrenacker“.


An der mit einer Ampelanlage gesicherten Kreuzung, überfuhr der Fahrer eines weißen Audi laut Polizeiangaben vermutlich die rot zeigende Ampel und kollidierte mit einem auf der Kreuzung bei grün fahrendem VW Golf. Die genaue Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt ist derzeit jedoch noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlung.

Beide Fahrzeugführer müssen durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden, waren jedoch ansprechbar und sind vermutlich nur leicht bis mittelschwer verletzt.

Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen und einem Notarzt im Einsatz. Die Feuerwehr war ebenfalls vor Ort, um auslaufende Kraftstoffe aufzunehmen. Es kam lediglich zu geringen Verkehrsbehinderungen.