Vorsicht in Karlsruhe: Bürgermeister droht mit schärferen Corona-Maßnahmen

Symbolbild © istockphoto/Eisenlohr

Karlsruhe-Insider: Am Freitag, den 6. November gab es eine Pressekonferenz.

Der Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup rief die Bürger zur Vorsicht auf.

Die Lage in Karlsruhe und Umgebung ist sehr ernst. Die Gesamtzahl der neu Infizierten in Stadt und Land Karlsruhe liegt am Freitagmittag bei 5.227 Personen. Bei den 20 bis 35 Jahre alten Personen sind die meisten Infizierungen zu vermelden.

Es wird dringend appelliert, alle erforderlichen Maßnahmen und Vorgaben unbedingt einzuhalten. Es gibt leider immer noch Menschen, die in Gruppen unterwegs sind.

Diese Menschen haben entweder den Ernst der Lage nicht erkannt oder machen dies in vollem bewusst sein. Dann müssten sie bestraft und aus dem Verkehr gezogen werden, bis die Pandemie vorüber ist.

Lesen Sie auch
Bald gibt es 500 Euro mehr: Mehr Netto für Millionen Deutsche

Die Zahl der stationär aufgenommenen Patienten steigt zwar noch, doch derzeit packen das die Kliniken noch.