Wichtiges Thema: Bürger werden in der Karlsruher Innenstadt befragt

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: Daniel Kloe

Karlsruhe: Das Karlsruher Marktforschungsinstitut COBUS führt ab Mittwoch, 22. Juli, eine mehrwöchige Passantenbefragung an verschiedenen Standorten in der Karlsruher Innenstadt durch.

Gefragt sind dabei die Einschätzungen und Wünsche zu einem anvisierten samstäglichen Treffpunkt- und Erlebnismarkt auf dem Marktplatz sowie Meinungen zum etablierten Abendmarkt. Die Befragungsergebnisse fließen in ein Märktekonzept ein, welches die Belebung des Marktplatzes mit Sogwirkung für die City zum Ziel hat.


Die Stadt bittet die Innenstadtbesucherinnen und –besucher, an der Befragung teilzunehmen und dadurch einen Beitrag zu einem möglichst attraktiven und ihren Bedürfnissen entsprechenden Angebot auf dem bald fertiggestellten Marktplatz zu leisten.

Die Interviews erfolgen anonym. Für Fragen steht das Amt für Stadtentwicklung unter der Telefonnummer 0721/133-1221 oder per E-Mail an stadtentwicklung@afsta.karlsruhe.de zur Verfügung.